Regenwasserfilter für Industrie und Großanlagen

Regenwasserfilteranlagen für Industrieanlagen nach DIN 1986 mit Dachflächen von 850 m2 bis 2350 m2. Die selbstreinigende und wartungsarme Filtertechnik für Regenwasser mit einer maximalen Durchflußmenge von 25,5 l/s bis 70,5 l/s.

Industriefilter - Volumenfilter VF2

3P Volumenfilter VF2

  • Regenwasserfilter für Dachflächen bis 850 m2 nach DIN 1986 bei einer Regenspende von 300 l/(s x ha)
  • Filter für den Einbau in einen Vorschacht (Ø 100 cm)
  • Selbstreinigend + Wartungsarm
  • Filtereinsätze lassen sich leicht zum Reinigen entnehmen
  • Material: Edelstahl
  • Maximale Durchflußmenge von 25,5 l/s
Industriefilter - Volumenfilter VF2 Aufrissgrafik
Industriefilter - Volumenfilter VF3

3P Volumenfilter VF3

  • Regenwasserfilter für Dachflächen bis 1100 m2 nach DIN 1986 bei einer Regenspende von 300 l/(s x ha)
  • Filter für den Einbau in einen Vorschacht (Ø 120 cm)
  • Selbstreinigend + Wartungsarm
  • Lamelleneinheit mit Feinfilter läßt sich leicht zum Reinigen entnehmen
  • Material: Edelstahl
  • Maximale Durchflußmenge von 33 l/s
Industriefilter - Volumenfilter VF3 Abmessungen
Industriefilter - Volumenfilter VF6

3P Volumenfilter VF6

  • Regenwasserfilter für Dachflächen bis 2350 m2 nach DIN 1986 bei einer Regenspende von 300 l/(s x ha)
  • Filter für den Einbau in einen Vorschacht (Ø 120 cm)
  • Selbstreinigend + Wartungsarm
  • Lamelleneinheit mit Feinfilter läßt sich leicht zum Reinigen entnehmen
  • Material: Edelstahl
  • Maximale Durchflußmenge von 70,5 l/s
 Industriefilter - Volumenfilter VF6 Abmessungen